Kündigungsschreiben Mfa


Muster – PDF

Vorlage – WORD




Kündigungsschreiben Mfa Beispiel

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich das Arbeitsverhältnis als Medizinische Fachangestellte (Mfa) mit sofortiger Wirkung.

Der Grund für meine Kündigung liegt in der unzureichenden Vergütung meiner Arbeit sowie den Arbeitsbedingungen, die in Ihrer Praxis für mich nicht mehr tragbar sind.

Ich bitte Sie, mir das Arbeitszeugnis schnellstmöglich zukommen zu lassen, damit ich mich um eine neue Stelle bemühen kann.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit in den letzten Monaten.

Mit freundlichen Grüßen,

Vorname Nachname


Anrede: Die Anrede sollte höflich und respektvoll sein. Verwenden Sie entweder „Sehr geehrte Damen und Herren“ oder den Namen des Empfängers, wenn Sie diesen kennen.

Hauptteil: Hier erklären Sie den Grund für Ihre Kündigung. Achten Sie darauf, sachlich zu bleiben und vermeiden Sie negative Ausdrücke. Wenn möglich, geben Sie auch an, ab wann die Kündigung wirksam sein soll.

Schluss: Bedanken Sie sich für die bisherige Zusammenarbeit und fordern Sie das Arbeitszeugnis an. Verwenden Sie eine freundliche Abschlussformel.

Rechtliche oder vertragliche Probleme: Wenn es rechtliche oder vertragliche Probleme gibt, sollten Sie diese im Kündigungsschreiben ansprechen. Informieren Sie sich vorher über Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer.

Vorname Nachname Straße PLZ Ort
Max Musterfrau Musterstraße 1 12345 Musterstadt
  1. Anrede
  2. Hauptteil
  3. Schluss

Das Kündigungsschreiben sollte immer schriftlich verfasst werden, damit es im Streitfall als Nachweis dient. Verwenden Sie eine klare und verständliche Sprache und vermeiden Sie Rechtschreibfehler.



Ein Kündigungsschreiben Mfa ist ein formeller Brief, der von einem Arbeitgeber an einen Mitarbeiter gesendet wird, um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu kommunizieren. Mfa steht für „Medizinische Fachangestellte“. Das Kündigungsschreiben sollte alle relevanten Informationen bezüglich des Beendigungsdatums, des Grundes für die Kündigung und der weiteren Schritte enthalten.

Teile des Kündigungsschreibens Mfa

Ein Kündigungsschreiben Mfa sollte die folgenden Teile enthalten:

  1. Empfängeradresse
  2. Datum
  3. Betreff
  4. Einleitung
  5. Grund für die Kündigung
  6. Beendigungsdatum
  7. Informationen über die Abwicklung
  8. Abschiedsgruß
  9. Unterschrift des Arbeitgebers
Teil des Kündigungsschreibens Beschreibung
Empfängeradresse Die vollständige Adresse des Mitarbeiters sollte im Briefkopf angegeben werden.
Datum Das Datum, an dem der Brief geschrieben wird, sollte im Briefkopf angegeben werden.
Betreff Der Betreff sollte klar und präzise sein und den Grund für die Kündigung angeben.
Einleitung Die Einleitung sollte den Zweck des Briefes und den Grund für die Kündigung erläutern.
Grund für die Kündigung Der Grund für die Kündigung sollte deutlich und präzise dargelegt werden.
Beendigungsdatum Das Datum, an dem das Arbeitsverhältnis endet, sollte im Brief angegeben werden.
Informationen über die Abwicklung Die Informationen über die Abwicklung sollten klar und präzise sein und den Mitarbeiter darüber informieren, was er tun muss, um seine Angelegenheiten zu regeln.
Abschiedsgruß Ein kurzer Abschiedsgruß sollte dem Mitarbeiter für seine Dienste danken und ihm alles Gute für die Zukunft wünschen.
Unterschrift des Arbeitgebers Das Kündigungsschreiben sollte von einem Vertreter des Arbeitgebers unterschrieben werden.

Häufig gestellte Fragen

Was muss in einem Kündigungsschreiben Mfa enthalten sein?

Ein Kündigungsschreiben Mfa sollte die vollständige Adresse des Mitarbeiters, das Datum, den Betreff, die Einleitung, den Grund für die Kündigung, das Beendigungsdatum, die Informationen über die Abwicklung, einen kurzen Abschiedsgruß und die Unterschrift des Arbeitgebers enthalten.

Wie sollte der Betreff formuliert sein?

Der Betreff sollte klar und präzise sein und den Grund für die Kündigung angeben. Ein Beispiel könnte sein: „Kündigung des Arbeitsverhältnisses aufgrund von betriebsbedingten Gründen.“

Muss ein Kündigungsschreiben Mfa begründet werden?

Ja, ein Kündigungsschreiben Mfa muss den Grund für die Kündigung angeben und diesen begründen.


Ein Kündigungsschreiben Mfa ist ein wichtiger formeller Brief, der sorgfältig und professionell verfasst werden sollte. Es ist wichtig, alle relevanten Informationen klar und präzise zu kommunizieren und sicherzustellen, dass der Mitarbeiter über die weiteren Schritte informiert ist. Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an einen erfahrenen Arbeitsrechtler oder Personalberater.


Redaktionelle | Web | + posts

Sie sind Spezialisten darin, Ihnen klar verständliche und effektive Kündigungsschreibenvorlagen zur Verfügung zu stellen, um den Kündigungsprozess für Sie zu vereinfachen.